Home Antikhandel Bonn Fachhandel für antike Möbel und Vintage
Kirschbaum
Neuzugänge Kirschholz   Andere Hölzer Fertige Originale Umbauten   Reproduktionen Kontakt   Links  
 

Unsere Neuzugänge: Antik- und Vintagemöbel diverser Holzarten und Materialien, aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. Klassische Antiquitäten, ländliches Gebrauchsmobiliar, Vintage- und Mid-Century Design. Unterschiedliche Erhaltungsgrade: unrestaurierter Fundzustand, unberührter Originalzustand mit Patina, ältere Restaurierungen, frisch restauriert.

Die letzte Aktualisierung war am:
Antikmoebel
4474
Gründerzeit Weichholzschrank
bierlasiert (Schneckenschrank Vollholz unrestauriert). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Klotzfüssen. Hochrechteckige Füllungsfelder in Front und Seiten, ein Schubkasten im Sockel. Lisenen verziert durch Prismen, Schnecken und Kanelluren; gekehltes und verkröpftes Kranzgesims. Im Innern Fachböden über die gesamte Innenbreite. Zu Kaisers Zeiten entstandenes, West-Deutsches Antikmöbel aus der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 207 x 167 x 67(53).
Antikmoebel
0945
Gründerzeit Weichholzschrank
bierlasiert (Schneckenschrank Vollholz unrestauriert). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Klotzfüssen. Hochrechteckige Füllungsfelder in Front und Seiten, keine Schublade. Lisenen verziert durch Prismen, Schnecken und Kanelluren; gekehltes und verkröpftes Kranzgesims. Im Innern großzügig Tiefe und Höhe für längere Kleidung auf Bügeln. Zu Kaisers Zeiten entstandenes, West-Deutsches Antikmöbel aus der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 207 x 167 x 67(53).
Antikmoebel
1313
Vierschübige Gründerzeitkommode
Weichholz massiv (Wickelkommode antik). Vier übereinander liegende Schubladen, überkragende, profilierte Platte, flächige Seitenwände. Lisenen verziert durch Prismen und Schnecken; Kugelfüsse. Originalmöbel gefertigt im späten neunzehnten Jahrhundert, aus dem Rheinland. Wachspolitur auf Schellackgrund.
Maße in CM, H x B x T: 86 x 103 x 53.
Antikmoebel
2188
Schmale Türenkommode Weichholz
massiv (Beistellschränkchen Vintage). Zwei außen angeschlagene Türen mit profilgerahmten Füllungsfeldern, darüber zwei Schubkästen. Durch Voluten verzierte, geschrägte Längskanten. West-Deutsches Antikmöbel, Historismus, um 1880. Ältere, aufgefrischte Restaurierung mit starker Patina; Wachsoberfläche.
Maße in CM, H x B x T: 85 x 98 x 47.
Antikmoebel
3079
Halbmondtisch Kirschbaum Biedermeier
(Konsoltisch unrestauriert). Hoher, aufrecht furnierter Zargenkasten auf kannelierten Volutenbeinen, zwei passige Schübe in der gerundeten Frontzarge, darin Facheinteilungen. Klassisches Beistellmöbel des gehobenen Bürgertums, westliches Moselland, Mitte 19. Jh.
Maße in CM, H x B x T: 79 x 114 x 56.
Antikmoebel
4716
Biedermeiertisch Kirschbaum massiv
(Ess- und Küchentisch rechteckig). Stark überkragende, durch Gratleisten gefügte Tischplatte, verschieb- und abschließbar mit darunter liegendem Stauraum. Sich verjüngende Vierkantbeine, verbunden durch geschweiftes Fußkreuz (mundartlich sog. „Vergeltsgott“). Bäuerliches Vollholzmöbel aus dem Voralpenraum, Mitte 19. Jahrhundert. Ältere, aufgefrischte Restaurierung.
Maße in CM, H x B x T: 82 x 131 x 80.
Antikmoebel
5701
Biedermeier-Stuhl Nussbaum massiv
(Einzelstuhl unrestauriert). Säbelbeine vorne und hinten; Rückenlehne leicht nach hinten geneigt. Schulterbrett und Querriegel geschweift; Sitzfläche geflochten (Peddigrohr, stark beschädigt). Klassischer Seitenrahmenstuhl aus Hessen, Mitte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 87(46) x 43 x 49.
Antikmoebel
6387
Eckstuhl Massivholz
(Schreibtischsessel Alte Nikolaischule). Gepolsterter Sitz auf konischen Vierkantbeinen; Vierkantzwiebelfüsse. Halbrunde, vertikal verstrebte Arm- und Rückenlehne. Unrestaurierter Speicherfund aus Königswinter, im klassischen Design der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 80(47) x 69 x 59.
Antikmoebel
7429
Truhenbank Vollholz altweiß
(Wäschetruhe Vintage). Flachrechteckiger Korpus auf Stollenfüßen, frontseitig vertikal gegliedert. Schilfblatt-Versprossung in den Armlehnen, ein großer Stauraum unter der besitzbaren Klappe. Unrestaurierter Fundzustand aus der Region Köln-Bonn. Hergestellt in der ersten Hälfte des 20. Jh.
Maße in CM, H x B x T: 73(50) x 83 x 43.
Antikmoebel
8471
Kleiner Werkzeugschrank Weichholz
massiv (Hängekasten antik). Flacher Korpus mit zwei um 180° zu öffnenden Türen. Front und Seiten flächig, profilierte Gesims- und Sockelleiste. Im Innern Schübe mit Facheinteilungen und Haltern für Werkzeuge (Siehe Detailbild). Schloss, Schlüssel und Beschläge original. Gefertigt von einem rheinischen Schreinermeister in seiner Lehrzeit in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 74 x 58 x 25.
Antikmoebel
7250
Konvolut von 4 Kirschholzstühlen
(Stuhlgestelle antik). Stark restaurierungsbedürftig; Sitze abgängig. Entstanden in der Donaumonarchie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: divers.
Antikmoebel
7922
Vintage Beistellregal Bauhaus
(Aktenregal Eiche massiv). Vertikal gegliedertes Gestell auf Rollen, drei Fachböden. Klassisches Büromöbel im Industrial-Style, original aus den 1920er Jahren. Alterskonform guter, unrestaurierter Fundzustand aus einer Kölner Kanzleiauflösung.
Maße in CM, H x B x T: 80 x 55 x 38.
Antikmoebel
6018
Biedermeier-Sekretär
Birke furniert (Schreibschrank unrestauriert). Dreischübiger Unterbau, Schreibklappe, darüber eine flache Schublade; flächige Seitenwände. Kopfteil mit einschübiger, getreppter Kastenempore. Im Innern Schreibfach mit Schubkästen um zentrales, von Freifächern flankiertes Türchen; grüner Filzbelag auf der Schreibfläche (siehe Detailbild). Fundzustand: Schlösser z.T. sekundär, Schlüsselbuchsen aus Bein z.T. abgängig; Trocknungsschäden. Klassisches Schreibmöbel aus Ostpreußen (Königsberg), Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 167 x 114 x 58(100).
Antikmoebel
8738
Biedermeier Spiegel Kirsche furniert
Hochrechteckiger Rahmen mit Karniesgesims; der zurückgesetzte Spiegel von gekehlten Leisten flankiert. Klassischer Wandspiegel aus der Rheinisch-Bergischen Region, erste Hälfte 19. Jahrhundert. Behutsam restauriert unter Erhalt der natürlich gewachsenen Patina; Schellack Handpolitur.
Maße in CM, H x B x T: 96 x 50 x 11.
Antikmoebel
7421
Landhausschrank Nadelholz bemalt
(eintüriger Kasten, farbig gefasst). Einteiliger Weichholzkorpus; Front und Seiten flächig. Front: auf olivgrünem Grund Blumenmotive in rotbraunen Feldern, profilgerahmt in der Tür. Vier Fachböden im Innern. Schloss, Schlüssel, Türbeschlag und die geschmiedeten Eisenbänder original; Leisten z.T. erneuert, Füsse abgängig. Traditionelles Bauernmöbel aus Süddeutschland, erste Hälfte 19. Jahrhundert (Datierung: 1803).
Maße in CM, H x B x T: 176 x 110 x 47(39).
Antikmoebel
3077
Großer Esstisch Weichholz massiv
(Vintage-Style). Überkragende, dickwandige Platte auf sich verjüngenden Vierkantbeinen. Die rustikale Tischplatte gefertigt aus einem alten Stalltor, das Gestell aus dem Holz alter Dachbalken. Graubraun patinierte Oberfläche.
Maße in CM, H x B x T: 80 x 97 x 201.
Antikmoebel
1109
Kleiner Biedermeier-Tisch
Birke furniert (Beistelltisch bürgerlich). Rechteckige, überkragende Platte auf sich verjüngenden Vierkantbeinen. Ein zargenbreiter Schubkasten in der hohen Längszarge. Unberührter, restaurierungswürdiger Fundzustand. Klassisches Kleinmöbel aus dem Raum Mainz, frühes 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 71 x 57 x 42.
Antikmoebel
2333
Gründerzeit Weichholzschrank
bierlasiert (Schneckenschrank Vollholz unrestauriert). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Kugelfüssen. Hochrechteckige Füllungsfelder in Front und Seiten, zwei Schubladen im Sockel. Lisenen verziert durch Schnecken und Kanelluren; profiliertes Kranzgesims. Fundzustand: Fassung, Leisten und Beschläge original, Schloss sekundär. Zu Kaisers Zeiten entstandenes, West-Deutsches Antikmöbel aus der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 208 x 153 x 62(48).
Antikmoebel
4192
Große Wohnungseingangstür Kiefer massiv
Front und rückseitig vierfach gefeldert, die Kissenfüllungen der Vorderseite von Profilleisten umrahmt (siehe Detailbild). Alterskonform guter, unrestaurierter Fundzustand; Griffplatten und Schloss vorhanden, Griffe abgängig. Aus einem Kölner Mietshaus der Jahrhundertwende.
Maße in CM, H x B: 217 x 100.
Antikmoebel
8249
Kleiderschrank Weichholz
bierlasiert (Vollholzschrank unrestauriert). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus. Hochrechteckige Füllungen in Front und Seiten; Karniesgesims. Originale Beschläge, Schlösser und Schlüssel. Speicherfund aus dem Rheinland (Bonn); Jahrhundertwende, um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 181 x 125 x 59(48).
Antikmoebel
6599
Beistellschränkchen
Kiefernholz (unrestauriert). Flacher Korpus auf Brettfüßen, profilierte Platte. Links eine Tür, rechts ein offenes Regal (weitere Fachböden vorhanden, aber nicht im Bild). Einfache Vintage-Kommode aus den 1930er Jahren des 20. Jh.
Maße in CM, H x B x T: 81 x 78 x 37.
Antikmoebel
4136
Vintage Transportkiste Weichholz massiv
(Munitionskiste antik). Flachrechteckiger Korpus auf Kufen; seitlich zwei Tragegriffe aus Eisen. Unberührter, gebrauchsfähiger Fundzustand aus einem Bonner Nachlass; hergestellt in den 1930er - 40er Jahren.
Maße in CM, H x B x T: 51 x 149 x 47.
Antikmoebel
9744
Singer Nähmaschinengestell
Gusseisen rostig. Unrestaurierter Fundzustand. Hergestellt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 72 x 56 x 48.
Antikmoebel
7245
Untergestell einer Nähmaschine
Gusseisen rostig. Unrestaurierter Fundzustand. Hergestellt im frühen 20. Jahrhundert durch die Firma Seidel & Naumann in Dresden.
Maße in CM, H x B x T: 74 x 56 x 48.
Antikmoebel
7081
Großer Kleiderschrank Massivholz
wohl Birnbaum auf Kirsche gebeizt (Dielenschrank Spätbiedermeier). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus mit großzügiger Kleiderbügeltiefe. Zwei durch Fitschenbändern angeschlagene Türen, geteilte Füllungsfelder in Front und Seiten. Unberührter Fundzustand mit natürlich gewachsne Patina; Oberfläche, Schloss, Schlüssel und Beschläge original. Gefertigt im südlichen Mittelrheintal in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 193 x 149 x 58(51).

Maßangaben: maximale Außenmaße mit Füssen, Gesimsen, Säulen, Kronen, Aufsätzen etc. Bei fehlenden Füssen sind ca. 8 - 10 CM dazugerechnet. Bei Schränken betrifft die Angabe in der Klammer die Innentiefe, bei Sitzmöbeln die Sitzhöhe, bei Ausziehtischen das längste Maß.

Impressum Datenschutz