Home Antikhandel Bonn Fachhandel für antike Möbel und Vintage
Kirschbaum
Neuzugänge Kirschholz   Andere Hölzer Fertige Originale Umbauten   Reproduktionen Kontakt   Links  
 

Unsere wöchentlichen Neuzugänge: unrestaurierte, originale Antikmöbel diverser Holzarten, aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. Von bürgerlichen Ziermöbeln bis hin zu bäuerlichem Gebrauchsmobiliar. Unterschiedliche Erhaltungsgrade von unberührtem Originalzustand mit alter Patina, bis hin zur starker Restaurierungsbedürftigkeit. Neuzugänge an verkaufsfertiger Ware finden Sie direkt unter "Fertige Originale" bzw. "Umbauten". Unser Angebot richtet sich vorwiegend an gewerbliche Abnehmer wie z.B. Antiquitätenhändler, Restauratoren, Innenarchitekten, Requisiteure, usw.

Die letzte Aktualisierung war am:
Antikmoebel
1908
Paar Nachtkonsolen Art-Deco
helles Ahorn furniert (Nachtschränke 1920er bis 30er Jahre Design). Jeweils eine frontbreite Tür, darüber je eine Schublade mit neben liegendem Freifach. Eingelassene, schwarze Abstellplatten; mittig gesetzte, vorspringende Füsse. Spiegelbildlich gefertigt für ein Doppelbett. Unrestaurierter, alterskonform guter Erhaltungszustand. Klassische Beistellmöbel aus Deutschland (wohl Dessau) erste Hälfte 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 62 x 52 x 35.
Antikmoebel
9117
Kommode 1950er Jahre, 5-schübig
(Mid-Century Design). Korpus aus hellem Ahorn auf schlanken, schwarzen Füßen; Schubladenfronten aus horizontal gerilltem Teakholz. Eingelassene, abnehmbare Glasplatte. Unrestaurierter, alterskonform guter Erhaltungszustand. Progressive Formgestaltung aus Westdeutschland (wohl Köln), aus der Wirtschaftswunderzeit.
Maße in CM, H x B x T: 93 x 100 x 46.
Antikmoebel
2474
Großer Schreibtisch Eiche massiv
Dreischübiger, abschraubbarer Zargenkasten, geteilt gefelderte Seiten. Fußraum flankiert von zwei eintürigen Unterschränken, darin Auszüge und Fachböden; Schreibfläche mit Kunstlederauflage. Türen verziert mit stilisiertem Blumenschnitzwerk und Wellenleisten. Unrestaurierter, alterskonform guter Erhaltungszustand; Schlösser, Schlüssel und Beschläge original. Klassisches Büromöbel aus Bonn, 1920er bis 30er Jahre.
Maße in CM, H x B x T: 78 x 141 x 79.
Antikmoebel
8755
Bücherschrank helle Eiche furniert
(Bibliotheksschrank Vintage). Zerlegbarer, dreitüriger Korpus auf ausgesägtem Zargensockel; leicht überkragende, mehrfach gekehlte Gesimsleiste. Facettenschliff Glas in der mittigen Tür, hochrechteckige Füllungsfelder in den äußeren Türen; Seitenteile flächig. Im dreigliedrigem Innern zahlreiche, verstellbare Fachböden. Unrestaurierter, alterskonform guter Erhaltungszustand; Schlösser, Schlüssel und Beschläge original. Klassisches Büromöbel aus Bonn, 1920er bis 30er Jahre.
Maße in CM, H x B x T: 190 x 149 x 45(34).
Antikmoebel
3733
Satz von 5 Mid-Century Stühlen
(Esszimmerstühle 1950er bis 60erJahre). Gestelle und Lehnen aus geschwärzten Rundstäben, Sitze aus mittelhellem Tropenholz. Unrestaurierter, alterskonform guter Erhaltungszustand. Aus einem Nachlass; Formgestaltung aus Westdeutschland (wohl Köln), aus der Wirtschaftswunderzeit.
Maße in CM, H x B x T: 84(45) x 43 x 46.
Antikmoebel
7290
Rechteckiger Cafehaustisch helle Eiche
(Beistelltisch antik). Profilierte Platte mit schmaler Zarge auf Vierkantsäule. Geschrägte Sockelplatte auf ausgeschnittenem Zargensockel. Unrestaurierter, alterskonform guter Erhaltungszustand. Klassisches Wirtshausmöbel aus Bonn, 1920er bis 30er Jahre.
Maße in CM, H x B x T:
Antikmoebel
4159
Armlehnstuhl Kirschbaum
aus den 1960erJahren (Schreibtischsessel Vintage). Gestell aus Rundstäben, ineinander verlaufende Arm- und Rückenlehne; Sitz gepolstert. Restaurierungsbedürftiger Erhaltungszustand. Mid-Century Sitzmöbel der späten deutschen Wirtschaftswunderzeit.
Maße in CM, H x B x T: 87(48) x 52 x 60.
Antikmoebel
6416
Großer Biedermeier-Tisch Kirschbaum
(Refektoriumstisch antik). Sich verjüngende Vierkantbeine; Zargenkasten mit einer Schublade, überkragende Platte. Stark restaurierungsbedürftiger Fundzustand. Ländliches Antikmöbel aus dem Rheinland, Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 75 x 196 x 78.
Antikmoebel
Rokoko Kommode Nussbaum
furniert (wohl rheinisch). Zweischübiger Korpus mit geschrägten Längskanten auf Bocksfüßen; geschweifte Front, konkave Seiten. Würfelmarketerien auf Platte und Seitenwänden, allseitige Rauteneinlagen (siehe Detailbilder). Ältere Restaurierung, aber Nässeschaden auf der Platte. Beschläge und Schlösser original, ein Schlüssel vorhanden. Aus einem Bonner Nachlaß; entstanden in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 81 x 127 x 68.
Antikmoebel
9220
Biedermeier-Kommode Kirschbaum
vierschübig (Wäschekommode antik). Front und Platte mehrfach gestürzt furniert. Oberer, schmaler Schub karniesförmig geschweift; darunter drei, von Rahmung umfasste Schübe. Platte mit Lippenprofilierung, Seitenwände flächig, Dreiviertelsäulen auf den Längskanten. Schlösser original, Beschläge sekundär, Schlüssel und Füsse abgängig. Bergisches Land, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 81 x 127 x 68.
Antikmoebel
8912
Landhausschrank Nadelholz bemalt
(Zweitüriger Kasten, farbig gefasst). Mittig teilbarer Weichholzkorpus auf Spitzfüßen; stark ausladende, mehrfach gekehlte Gesimsleiste; geschrägte Lisenen. Front: figurale Darstellung der Jahreszeiten in profilgerahmten Feldern (sekundär!). Auf den flächigen Seiten und den Türinnenseiten die rotbraune Originalfassung (siehe Detailbild). Das offene Schloss, der Hohlschlüssel und die geschmiedeten Eisenbänder original, die Schlüsselschilder sekundär. Traditionelles Bauernmöbel aus Süddeutschland, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 186 x 161 x 66(51).
Antikmoebel
2274
Wandschränkchen Eiche
ockerfarben gefasst (Hängeschrank antik). Flacher Korpus mit Profilleisten auf der Front und einem schmalen Karniesgesims. Hinter der rechts angeschlagenen Tür Facheinteilung und zwei kleine Schübe (siehe Detailbild). Unrestaurierter, nutzbarer Zustand. Speicherfund aus Bonn; entstanden um 1920.
Maße in CM, H x B x T: 63 x 48 x 16.
Antikmoebel
5058
Kleine Wandkonsole weiß gefasst
(Shabby-Chic). Deck- und Sockelplatte an den Kanten gekehlt. Im Vordergrund durch Kerbschnitzerei verziertes Portal, rückwändig ein profilgerahmte Füllungsfeld. Vintage Beistellmöbel aus Köln, um 1920. Sekundäre, mattierte und patinierte Oberfläche.
Maße in CM, H x B x T: 63 x 69 x 30.
Antikmoebel
4998
Wäscheschrank Mahagoni furniert
(Bücherschrank antik). Zweitüriger Korpus auf Kugelfüßen; abgeschrägte, mit Voluten verzierte Längskanten, flächige Seitenwände. Schloss, Schlüssel und Beschläge original; alterskonform guter, unrestaurierter Zustand. Bürgerliches Möbel aus Brandenburg, spätes 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 189 x 113 x 48(36).
Antikmoebel
3801
Kleiner Schreibtisch Mahagoni
furniert (Damensekretär antik). Zweischübiger Zargenkasten auf Balusterbeinen, der obere Schub zur Schreibfläche ausziehbar (siehe Detailbild). Unrestauriertes Gründerzeitmöbel aus Bonn, entstanden im ausgehenden 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 78 x 94 x 62.
Antikmoebel
1964
Biedermeier-Bank Kirschbaum
massiv (Landhausbank original). Die s-förmig geschwungene Rückenlehne durch gedrechselte Stäbe vertikal gegliedert, zwei gebogte Armlehnen. Drei konische Vierkantbeine vorne, die hinteren Beine geschweift. Alterskonform guter, unrestaurierter Fundzustand. Klassisches Stubenmöbel; aus dem Bergischen Land, Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 85(46) x 242 x 51.
Antikmoebel
2726
Polsterstuhl, um 1870
Mahagoni massiv (Louis-Philippe). Lehne, vordere Beine und Frontzarge geschweift; Sitz und Rücken gepolstert. Guter, unrestaurierter Zustand aus einer bürgerlichen Haushaltsauflösung; Bezug sekundär. Klassischer Stuhl aus dem westlichen Rheinland (Bonn Bad-Godesberg, Villenviertel), spätes neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 96(48) x 44 x 51.
Antikmoebel
1660
Historistische Klavierbank
Nußbaum furniert (Musikmöbel antik). Hoher Zargenkasten auf vier gedrechselten Beinen, Polstersitz aufklappbar, darunter Staufach für Notenblätter. Gebrauchsfähiger, unrestaurierter Erhaltungszustand. Bürgerliches Gründerzeit-Möbel aus der Beethovenstadt Bonn, spätes 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 50 x 86 x 41.
Antikmoebel
1189
Bücherschrank
(Büchervitrine um 1890). Zweitüriger Korpus auf Kugelfüssen, flächige Seitenwände, mehrfach profilierte Gesimsleiste. Front zu dreiviertel verglast (Facettenschliff-Glas), profilgerahmte Füllungsfelder im unteren Viertel. Schlösser, Schlüssel und Beschläge original. Bürgerliches Antikmöbel aus Bad-Honnef, zweite Hälfte 19. Jahrhundert. Ältere Restaurierung; guter, gebrauchsfähiger Zustand.
Maße in CM, H x B x T: 191 x 109 x 50(37).
Antikmoebel
8144
Kohn Armlehnstuhl
(Schreibtischsessel Jugendstil). Gestell aus massiver Buche, gebogen. Sitz und Schulterbrett aus geformtem und ornamentiert geprägtem Sperrholz. Zarge mit Klebetikett und Brandstempel: Jakob & Josef Kohn Teschen Austria. Designklassiker des frühen 20. Jahrhunderts. Funktionsfähiger, unter Erhalt natürlich gewachsener Patina behutsam restaurierter Zustand.
Maße in CM, H x B x T: 93(47) x 54 x 56.

Maßangaben: maximale Außenmaße mit Füssen, Gesimsen, Säulen, Kronen, Aufsätzen etc. Bei fehlenden Füssen sind ca. 8 - 10 CM dazugerechnet. Bei Schränken betrifft die Angabe in der Klammer die Innentiefe, bei Sitzmöbeln die Sitzhöhe, bei Ausziehtischen das längste Maß.

Impressum Datenschutz